papp


papp
papp Interj std. stil. (15. Jh.) Stammwort. Meist in der Wendung nicht mehr papp sagen können. Wenn man den Mund voll hat, können nur noch Nasale ordentlich artikuliert werden - bei Verschlußlauten (hauptsächlich Labialen) würde das Essen aus dem Mund fallen. Daher auch Pappe, Pampe "Brei" und Verben wie pampen, mampfen usw., auch päppeln. Vgl. aber auch das unter papperlapapp Angeführte. pappen. deutsch d.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Papp — ist der Familienname folgender Personen: Gábor Papp (* 1987), ungarischer Schachmeister George Papp (1916–1989), US amerikanischer Comiczeichner und Cartoonist Ildikó Papp (* 1982), ungarische Biathletin Krisztina Papp (* 1982), ungarische… …   Deutsch Wikipedia

  • Papp — is a Hungarian surname. It can refer to:*Josef Papp, a Hungarian American engineer accused of creating a hoax solo 13 hour trans Atlantic submarine voyage *Joseph Papp, a theatrical producer for the Public Theater in lower Manhattan, New York… …   Wikipedia

  • PAPP — or para aminopropiophenone is a chemical tool that is being investigated in New Zealand and Australia as a way of controlling introduced predators. References External links Field evaluation of para aminopropiophenone (PAPP) for controlling… …   Wikipedia

  • Papp — papp:nichtmehrp.sagenkönnen:⇨satt(3,a) Papp 1.→Klebstoff 2.→Pampf …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Papp — Papp, Pappe (familiär und ugs. für:) »Brei als Kinderspeise; breiartige Masse, Kleister«: Das seit dem 15. Jh. bezeugte Wort ist ein Lallwort der Kindersprache und ist z. B. ‹elementar›verwandt mit niederl. pap »Brei«, engl. pap »Brei« und lat.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • papp- — *papp germ.?, Substantiv: nhd. Brei; ne. pap (Neutrum); Rekontruktionsbasis: ahd.; Interferenz: Lehnwort lat. pāpa, pappa; Etymologie: s. lat. pāpa …   Germanisches Wörterbuch

  • Papp — (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • papp — ↑ papperlapapp! …   Das Herkunftswörterbuch

  • PAPP-A — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Papp — Pạpp 〈m.; s; unz.; süddt.〉 1. Brei, dickflüssige Masse 2. Klebstoff; Sy Paps * * * Pạpp, der; s, e <Pl. selten> [spätmhd. papp(e), Lallwort] (landsch.): 1. dicker [Mehl]brei. 2. klebrige Masse, Kleister. * * * Pạpp …   Universal-Lexikon